Ihr Ziel: Effektive Hautstraffung und Faltenreduktion ohne operativen Eingriff.

Die Lösung: Mit dem PHI-ION Plasma-Pen wird mittels Energie gasförmigen Sauerstoff und somit Plasma erzeugt. Die Plasma-Pen Spitze wird über die überschüssige Haut gehalten und gezielt aktiviert. Der Plasma-Blitz (ionisierte Partikel + Atmosphäre), bewirkt eine Gewebeabtragung und die Anregung der Kollagensynthese und eine Hautstraffung. Es entstehen sogenannte kleine Plasma-Punkte auf der bearbeiteten Stelle. 

Wie darf  ich mir meine “PHI-ION Plasma-Pen Behandlung” vorstellen?

Zunächst wird das zu behandelnde Areal desinfiziert und mit einer Betäubungscreme, welche für ca. 20 Minuten einwirkt, vorbereitet. Somit ist eine nahezu schmerzfreie Behandlung möglich. Mit dem PHI-ION Plasma-Pen werden nun die gewünschten Partien (z.B. Oberlid etc.) bearbeitet und die überschüssige Haut wird sichtbar weggeschmolzen und gestrafft. Es entstehen keinerlei offene Wunden oder Narben und Keime werden sofort abgetötet. Somit optimal für den Heilungsprozess.  Leichte Rötungen und Schwellungen sind nach der Behandlung sichtbar. Es bildet sich Schorf, welcher nach ca. 10-14 Tagen abfällt. 

Wie viele Behandlungen sollte ich für mein optimales Ergebnis einplanen?

Die Empfehlung für ein optimales Ergebnis, sind 1-2 Behandlungen im Abstand von ca. 8 Wochen bzw. in Kombination mit PHILING zu erzielen.

Jetzt Termin mit Beratungsgespräch buchen. Wir freuen uns auf Sie!

Back to Top
Shopping Cart
Close

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.